Axtradia AG
ausfahrt46 · Rössliweg 29b · 4852 Rothrist · Tel. +41 62 922 00 00 · info@axtradia.ch · www.axtradia.ch

Axtradia Kontakt

Axtradia AG
ausfahrt46
Rössliweg 29b
4852 Rothrist
Schweiz

Header Header

Axtradia AG, ausfahrt46, Rössliweg 29b, 4852 Rothrist, Schweiz, Tel. +41 62 922 00 00, E-Mail

Standort

KMU im Bereich Kunststoffspritzguss im Rahmen einer Nachfolgeregelung zu kaufen gesucht

Ein erfolgreich im Kunststoffspritzguss tätiger Unternehmer sucht im Rahmen seiner Wachstumsstrategie ein passendes KMU im Bereich Herstellung von Kunststoffwaren (insbesondere Spritzguss). Der Käufer will das zu erwerbende KMU mit einem langfristigen Horizont führen und weiter aufbauen. Auch sanierungsbedürftige Firmen sind von Interesse.

ID: A2006
Branche: Produktion / Herstellung von Kunststoffwaren
Standort: deutschsprachiger Raum
Mitarbeiter: < 50 Mitarbeiter
Umsatz: Bis CHF 10 Mio.
Ausschlüsse: Mitbeteiligungen 
reine Lohnfertigung
Gummi oder Extrusion

Suchprofil:

Unser Kaufinteressent sucht einen mittelständischen Betrieb mit Hauptsitz in der Schweiz, Deutschland oder Oestereich im Bereich Kunststoffspritzguss. Auch sanierungsbedürftige Firmen sind für den bereits erfahrenen Sanierer von Interesse.

Das gesuchte Unternehmen sollte idealerweise über eine funktionierende, vom jetzigen Inhaber unabhängige Organisationsstruktur mit echten Alleinstellungsmerkmalen und/oder eigene Produkte verfügen. Es ist vorgesehen, den Verkäufer nach einer geordneten Geschäftsübernahme möglichst rasch zu ersetzen.

Käuferprofil:

Der Käufer ist ein erfolgreicher Unternehmer, der langjährige und breite Sanierungs- und Unternehmensentwicklungserfahrung aus seinen bisherigen Unternehmertätigkeiten mitbringt. Je nach Standort könnte zur besseren Kapazitätsauslastung eine Zusammenlegung mit einem der eigenen Betriebe in Frage kommen. Die Weiterbeschäftigung der Mitarbeiter sowie das Schaffen von Werten ist dem echten «Patron» ein sehr grosses Anliegen, so dass auch dezentrale, autonom funktionierende Standorte unter Beibehaltung des heutigen Aussenauftritts durchaus in Frage kommen. Der Unternehmer stellt die nachhaltig positive Firmenentwicklung ins Zentrum seiner Entscheidungsfindung. Die nächste Generation der Familie ist bereits in der Firmengruppe tätig. Die Käuferschaft verfolgt entsprechend über einen langfristigen Zeithorizont.
Die erzielten Gewinne werden konsequent in die Firmen reinvestiert. Dank seinem unternehmerischen Geschick im operativen Geschäftsalltag, hat er seine Firmengruppe bereits sehr gut im Markt positioniert. Die zu erwerbende Firma kann stark von den Synergien zu den bereits im Eigentum des Käufers stehenden Firmen profitieren. Als besondere Stärke kann der sehr hohe Digitalisierungsgrad (Industrie 4.0) in der Gruppe hervorgehoben werden, von deren Implementierungskompetenz auch die zu übernehmende Firma profitieren wird.

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 


Kontaktieren Sie uns

Bestätigungs-Code*

Kontakt Axtradia

Angela Iovanna

Mandatsleiterin M&A
Tel. +41 (0)62 922 02 55
E-Mail

Meilensteine im Verkaufsprozess

Die einzelnen Meilensteine finden Sie im detaillierten Verkaufsprozess sowie unter Downloads & Links als grafische Darstellung.

Unsere Marktplätze