Wie verhalte ich mich richtig in anspruchsvollen Zeiten? Diese Frage stellt sich aktuell wohl jeder Unternehmer und Investor. Investitionsopportunitäten und damit verbundene Handlungs- und Anlageempfehlungen werden in den Medien meistens aus einem rein ökonomischen Blickwinkeln betrachtet. Meine tägliche Arbeit mit Unternehmern zeigt, dass bei einer etwas längerfristigen Betrachtungsweise die strategische Positionierung der jeweiligen Firma viel wichtiger als der Konjunkturzyklus und die Branche ist.

Als M&A-Firma erhalten wir täglich Einblick, wie sich KMU in der aktuellen, doch recht anspruchsvollen Marktlage neu ausrichten. Fast alle Firmen setzen als Sofortmassnahme bei der Kostenbremse an. Die kritische Überprüfung der laufenden Kosten wie auch die darauf folgenden Massnahmen sind unabhängig von den ökonomischen Rahmenbedingungen sicherlich sinnvoll. Doch in welchem Ausmass? Wertvolle, top ausgebildete Mitarbeiter werden nach Wegfall von Kurzarbeitsentschädigungen aus Liquiditätsgründen in unverhältnismässigem Umfang entlassen, so dass bei einem Aufschwung in der Firma die Kapazitäten und das langjährige Know-how nicht mehr verfügbar sind, um die oftmals aufgestaute Nachfrage befriedigen zu können. Auch börsenkotierte Firmen sind davon nicht ausgeschlossen.

Bloss ein bescheidener Anteil der Firmeninhaber verfolgt auch in unsicheren Zeiten wie heute eine klare, langfristig ausgerichtete Strategie. So ist das kurzfristige Überleben der alleinige Fokus. Noch ein kleinerer Teil der Firmeninhaber sind bereit oder in der äusserst unsicheren Lage, der Firma neues Kapital zuzuführen, um nach Deckung ihrer Defizite gar Investitionen in die Zukunft zu tätigen. Die allerwenigsten Firmeninhaber sind bereit einen Teil des Kuchens abzugeben und geeignete finanzielle oder strategische Investoren an Bord zu holen. Damit verpassen Firmeninhaber eine zukunftsträchtige, gesunde Entwicklungsmöglichkeit für ihr Lebenswerk. Denn mit den zusätzlich verfügbaren Mitteln könnten visionär agierende Firmeninhaber den anstehenden Konsolidierungsprozess, für die Weiterentwicklung ihrer Firma optimal nutzen. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt um Kapital zu suchen und zu investieren? Aus meiner Sicht ist es jetzt. Nach jeder Rezession folgt der Aufschwung. Die Kapitalbeschaffung wie auch die Planung und Umsetzung von geeigneten Investitionen in die Zukunft brauchen Zeit. Rückblickend waren immer jene Firmen am erfolgreichsten, die sich nicht auf den Abschwung, sondern auf den darauf folgenden Aufschwung konzentriert und vorbereitet haben. Zu welchen Unternehmer- bzw. Investorentyp gehören Sie?

Am besten Sie kommen gleich jetzt ins Handeln und rufen uns an. Als M&A Berater bringen wir mit grosser Leidenschaft die richtigen Parteien zusammen. So haben wir auch aktuell interessierte Kapitalgeber und äusserst spannende Investitionsmöglichkeiten für langfristig ausgerichtete Investoren. Selbstverständlich können Sie auch ganz unverbindlich ein Suchprofil bei uns hinterlegen. Denn die Zeitfenster solcher gefragter Investitionsopportunitäten sind oftmals sehr kurz.

Wir freuen uns auf Sie!

Rainer Jermann
Geschäftsleiter
+41 62 922 00 00